- Alternative Energie : Erneuerbare Energien
Weitere Definition:
Zur Zeit wird der Weltenergiebedarf hauptsächlich durch die Ausbeutung nicht erneuerbarer Ressourcen wie Öl, Kohle, Gas und Holz gedeckt und in geringem Umfang durch die Erzeugung von Atomenergie. Es wird eine Zeit kommen, in der die natürlichen Quellen erschöpft sind, und die Regierungen stehen zur Zeit unter Druck, nach Alternativen - auch zur Kernkraft - zu suchen, die nicht so umweltschädlich sind. Neben Energiesparmaßnahmen sind Wasserkraft, Solar-, Wind, -Geothermale und Bioenergie die Hauptalternativen.
Sie tragen bereits in verschiedenem Ausmaß zur Deckung des Energiebedarfes bei. In der USA kam 1985 10%des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen, 5% aus Atomreaktoren. Eine wichtige Vorbedingung für den effektiven Einsatz alternativer Methoden der Energiegewinnung ist die Dezentralisierung
Buchliste: Alternative,Energie