Englisch: Eco system
Ökosystem ist die funktionelle Einheit aus Biozönose und Biotop, gekennzeichnet durch stoffliche, energetische und informatorische Wechselwirkungen zwischen den Organismen untereinander und mit ihrer Umwelt.
Weitere Definition:
Englisch: Eco system
Damit ist eine räumliche Einheit gemeint, in der es ein Beziehungsgefüge unterschiedlicher Organismen und Abläufe gibt. Die Alpen gelten beispielsweise als ein Groß-Ökosystem. Streng naturwissenschaftlich gesehen gibt es diese Einheit allerdings nicht.
Weitere Definition:
Wirkungsgefüge von Lebewesen (Organismen) bzw. Lebensgemeinschaften (Biozönosen) und der charakteristischen, auf sie einwirkenden Umwelteinflüsse. Ökosysteme verändern sich ständig und sind bis zu einem gewissen Grad zur Selbstregulation fähig. Beispiele für Ökosysteme: Seen, Wälder, Äcker, Wiesen, Weiden.
Weitere Definition:
Englisch: Eco system
strukturelles und funktionelles Beziehungsgefüge ökologischer Funktionselemente; offenes, zur begrenzten Selbstregulation und biologischen Reproduktion fähiges, relativ abgegrenztes raumzeitliches Wirkungsgefüge zwischen zusammenlebenden Organismen und ihrer anorganischen Umwelt, mit eigenem Stoff- und Energiefluss, eigenem internen Kreislauf, eigener Produktivität und Artenvielfalt
Weitere Definition:
Wirkungsgefüge von Lebewesen (Organismen) bzw. Lebensgemeinschaften (Biozönosen) und der charakteristischen, auf sie einwirkenden Umwelteinflüsse. Ökosysteme verändern sich ständig und sind bis zu einem gewissen Grad zur Selbstregulation fähig. Beispiele für Ökosysteme: Seen, Wälder, Äcker, Wiesen, Weiden.

Siehe auch:
"Ökosysteme" findet sich im UNSPSC Code "70161700"
  Ökosysteme

Buchliste: Ökosystem