- Altreifenverwertung : In Deutschland fallen alljährlich rund 600.000 t Altreifen an. Die Altreifenentsorgung unterliegt hierzulande keiner speziellen gesetzlichen Regelung. Etwa ein Viertel der anfallenden Altreifen werden runderneuert. Daneben werden Altreifen über Zerkleinerung und Granulierung z.B. für Sportplatzbeläge wiederaufbereitet.
Eine Methode des Altreifenrecycling ist die Drehrohrpyrolyse.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.