× Allgemeines zum Thema Umwelt!

Negativer Strompreis

  • Anita Muennink
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
17 Mär 2010 06:14 #2957 von Anita Muennink
Negativer Strompreis wurde erstellt von Anita Muennink
Kann mir jemand erklären, wie es sein kann, dass man bei Abnahme von Strom noch Geld dazu bekommt, also ein negativer Strompreis?

LG
Anita

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolfgang Lehmann
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
16 Mai 2012 03:17 #2986 von Wolfgang Lehmann
Wolfgang Lehmann antwortete auf Negativer Strompreis
Manche Typen von Kraftwerken (Wind, Solar, Atom) kann man nicht so einfach abschalten. Einmal aktiviert produzieren sie Strom, der in irgendeiner Weise abgenommen (also verbraucht) werden muss.
Normalerweise betreiben die Stromproduzenten eigene Verbraucher (z.B. Pumpspeicherwerke, wo die Pumpen mit dem überschüssigen Strom Wasser in ein höher gelegenes Becken transportieren). Mit Großverbrauchern gibt es auch spezielle Verträge, bei denen überschüssige Energie zu einem niedrigeren Preis verkauft wird.
Sind alle Verbraucher des Stromerzeugers aktiv bzw. ausgelastet, kann er den Strom auch an andere Stromerzeuger verkaufen. Der Preis wird nach Angebot und Nachfrage ermittelt. Dies erfolgt wie bei Aktien an einer Börse. Für Europa ist dies (meist) die European Energy Exchange (EEX).

Und da es technische Gründe gibt, die den Erzeuger zwingt, den Strom abzugeben, kann im Extremfall der Preis auch negativ sein, d.h. der Erzeuger bezahlt den Verbraucher, damit dieser den Strom verbraucht.

Das ist vielleicht vergleichbar mit der Müllabfuhr. Eine Familie produziert Müll, den sie nur begrenzt recyceln oder lagern kann. Also bezahlt sie einen Verbraucher (die Müllabfuhr), damit die der Familie den Müll abnimmt.
Noch Fragen? Dann frag!
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.061 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Ähnliche Artikel (Forum)