Schimmelpilzbefall

  • Wolfgang
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Apr 2012 11:34 #2976 von Wolfgang
Schimmelpilzbefall wurde erstellt von Wolfgang
Wie es scheint sind haben sich bei uns Schimmeklpüilze eingenistet.
Was kann man dagegen tun?
Wie würdet Ihr vorgehen?
W.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Apr 2012 11:45 #2977 von Anonym
Anonym antwortete auf Aw: Schimmelpilzbefall
Zunächst muss die Ursache des Schimmelpilzbefalls gesucht und beseitigt werden (zu viel Feuchtigkeit).
Dann geht es an die Beseitigung des Pilzes selbst.
Kleinerer Befall (bis etwas Scheckkartengröße= könnte evtl. selbst gemacht werden. Allerdings kann der Befall im Verborgenen wesentlich größer sein.
Dann hilft ur eine Fachfirma, bzw. vorab die Begutachtung durch einen Baubiologen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Anonym
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
27 Apr 2012 09:53 #2978 von Anonym
Anonym antwortete auf Aw: Schimmelpilzbefall
Manchmal entstehen Schimmelpilze auch durch falsches Lüften.
Nicht oder seltnn benutzte Räume sollten stets mindestens 15 Grad Celsius und max. 60% Luftfeuchte haben. Zudem sollten Schränke etc. von den Wänden mind. 10 cm Abstand haben. Dies gilt besonders für die Innenseiten der Außenwände.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.073 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Ähnliche Artikel (Forum)