Lexikon R

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Rohstoff', 'Recycling', 'Restmüll'
Reinabwässer sind Abwässer, die nicht weiter behandelt werden müssen und direkt in Flüsse oder Seen eingeleitet oder vor Ort versickert werden können.
English: Reaction
Reaktion (von lateinischen reactio) bedeutet allgemein die Antwort auf eine Aktion. In einzelnen Bereichen ist dies jedoch mehrdeutig und kann bedeuten:
English: Law
Das Recht ist (neben Moral und Sitte) ein Teil unserer gesellschaftlicher Normen, genauer der Teil, bei denen wir den Staat mit deren Festlegung und Durchsetzung beauftragt haben. Diese Beauftragung erfolgte durch Wahl unserer Bundestagsabgeordneten.
Regionalkonzepte fördern die Zusammenarbeit regionaler Betriebe und stärken die Wirtschaft. Vorteile der Regionalisierung liegen zum Beispiel darin, dass durch die Nutzung regionaler Ressourcen hohe Transportkosten wegfallen
Niederschläge (Regenwasser) nehmen nicht nur Verunreinigungen aus der Luft (Saure Niederschläge), sondern auch von Oberflächen (z.B Gebäuden, Fahrzeugen, Strassen landwirtschaftlichen Flächen) auf und leiten diese in die Vorfluter oder ins Grundwasser.
Die Methoden der Rauchgasreinigung befassen sich mit den entstehenden Abgasen bei industriellen Verbrennungs­prozessen. Sie werden durch nachgeschaltete Maßnahmen, wie Gewebe-, Elektrofilter, Gaswäsche (z.B. Aktivkohlefilter), DENOX, Entschwefelung gereinigt.
Rapsöl gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen. Es wird aus Raps durch Pressen gewonnen und ist als alternativer Treibstoff einsetzbar. 
Recyclingpapier besteht zu 100 % aus Altpapier. Bei der Herstellung von Recyclingpapier wird erheblich weniger Energie verbraucht, sowie Wasser und Luft deutlich geringer belastet als bei Papier aus Frischfasern.