Der Ahorn zählt zu den harten Laubhölzern. Man unterscheidet Spitz-, Berg- und Feldahorn. Die Farbe des Holzes ist weiß bis gelbweiß. Im Längsschnitt ist es an seinem häufig welligen Faserverlauf zu erkennen. Ahornholz wird als Furnier oder Massivholz verwendet.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Maserung auf architektur-lexikon.de■■■
Maserung bezieht sich im Kontext der Architektur auf das sichtbare Muster der Fasern in Holz oder anderen . . . Weiterlesen
Lagerbehälter auf industrie-lexikon.de■■■
Lagerbehälter dienen ausschließlich der Lagerung. Ist mit der Lagerung eine weitere Verarbeitung verbunden . . . Weiterlesen
Altholz ■■■
Altholz ist ein Sammelbegrif für Holzbauteile, -produkte und -materialien aus Gebäudeabbrüchen, Umbauten, . . . Weiterlesen
Bauholz ■■■
Bauholz ist ein Sammelbegriff für Holzprodukte, die für den Bau von Gebäuden und anderen Konstruktionen . . . Weiterlesen
Phthalsäureanhydrid ■■
Das Phthalsäureanhydrid (PSA) leitet sich von der Phthalsäure ab, deren Ester stellen die Phthalate . . . Weiterlesen