Lexikon F

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Fläche', 'Fluor', 'Fermenter'
Englisch: fluorite
Fluor ist ein gasförmiges chemisches Element . Als Fluoridsalz schützt es in kleinen Mengen vor Zahnfäule (Karies).

Ein Flüssiggastank ist ein Tank zur lokalen Lagerung von Flüssiggas direkt beim Verbraucher. Je nach Anwendung, Bedarf und Notwendigkeit gibt es verschiedenen Formen der Gastanks.

Fischtoxizität heißt wörtlich übersetzt Fischgiftigkeit. Sie ist eine wichtige Voraussetzung für die Beurteilung der Gewässergüte bzw. -gefährdung durch Chemikalien

Ein Fotoalbum ist eine thematisch oder zeitlich geordnete Zusammenstellung von Fotos. Bis zum Ende des vorherigen Jahrhunderts (1999) bestand ein Fotoalbum noch aus Papier mit eingeklebten Fotos. Mittlerweile gilt der Begriff auch für digitale Fotosammlungen.

English: Bioreactor / Español: Biorreactor / Português: Reator biológico / Français: Biorêacteur / Italiano: Bioreattore

Ein Fermenter (Bioreaktoren) ist ein Behälter, in dem Zellen oder Mikroorganismen unter möglichst optimalen Bedingungen in einem Nährboden heran gezüchtet (auch: fermentiert) wird.

Englisch: delicate dust
Als Feinstaub bezeichnet man winzige, mit bloßem Auge nicht sichtbare Partikel im Staub .

Forstwirtschaftliche Biomasse umfasst das energetisch nutzbare Waldholz, das nachhaltig von den Waldflächen gewonnen werden kann. Ein Teil der jährlichen Holzernte fließt neben der stofflichen Nutzung (z.B. für Baumaterialien, Möbel, Holzwerkstoffe, Papier) bereits jetzt in die Strom- und Wärmeerzeugung.

Der Feststoffgehalt ist der Gehalt des Wassers bzw. Abwasserschlammes an Feststoffen.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel