Lexikon F

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Feststoffgehalt', 'FCKW-Ersatzstoff', 'Furfurol'

Forstwirtschaftliche Biomasse umfasst das energetisch nutzbare Waldholz, das nachhaltig von den Waldflächen gewonnen werden kann. Ein Teil der jährlichen Holzernte fließt neben der stofflichen Nutzung (z.B. für Baumaterialien, Möbel, Holzwerkstoffe, Papier) bereits jetzt in die Strom- und Wärmeerzeugung.

Add a comment

Der Feststoffgehalt ist der Gehalt des Wassers bzw. Abwasserschlammes an Feststoffen.

Add a comment

Englisch: flow speed
Die Fließgeschwindigkeit ist die durchschnittliche Geschwindigkeit mit der sich das Wasser in seinem Bett bewegt.

Add a comment

Ein FCKW-Ersatzstoff  ist eine Substanz bzw. Substanzklasse, die man an Stelle der FCKW in zahlreichen Einsatzgebieten (Reinigung, Kälte/ Klima, Kunststoffschäumung) Anwendung findet.

Add a comment

Das Festbettverfahren ist ein Klärsystem, welches durch Belüftung von Trägermaterial (auf dem sich Bakterienkulturen ansiedeln) eine Reinigung des Abwassers erzielt.

Add a comment
Fossile Energie ist der Sammelbegriff für Energierohstoffe, die in der Erde lagern und sich vor vielen Millionen Jahren aus tierischen und pflanzlichen Resten gebildet haben (z.B. Torf, Kohle, Erdöl und Erdgas). Add a comment
English: Moisture
Feuchtigkeit (oder Feuchte) beschreibt den Anteil Wasser in einem anderen Stoff. Meist wird die Luftfeuchtigkeit bzw. die Feuchtigkeit in Gebäuden betrachtet. Add a comment
Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) sind niedermolekulare Kohlenwasserstoffe, bei denen einige (teilhalogenierte H-FCKW) oder alle (FCKW) Wasserstoff­atome gegen Fluor- und/oder Chloratome ausgetauscht wurden. Add a comment

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.