Lexikon W

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Wassertiefe', 'Well to Wheel', 'Windenergie'

Mit Well to Wheel (WTW, auch W2W, wörtlich "Vom Brunnen zum Rad") ist die gesamte Kette von Prozessen bei der Herstellung von Energie für den Transportbereich gemeint. Dabei beziehen sich die Begriffe auf die Förderung von Öl (well =Brunnen, Bohrloch, Ölquelle) bis hin zum Reifen (Wheel) eines mit einem Verbrennungsmotor angetriebenen Fahrzeugs.

English: Watt / Español: Vatio / Português: Watt / Français: Watt / Italiano: Watt

Das Watt (W) ist eine physikalische Einheit für die Leistung (Erzeugungsleistung, bzw. Verbrauchsleistung). Sie wurde benannt nach dem schottischen Wissenschaftler James Watt.
Eine Wattstunde (Wh) ist die Energie, die ein Verbraucher mit einer Leistung von einem Watt in einer Stunde verbraucht.
English: World
Welt bezeichnet all das, was zu einem bestimmten Kontext gehört. Geht es um die Umwelt, dann umfasst der Begriff alles, was uns und unsere Umgebung beeinflusst, also die Erde incl. der Lufthülle, Sonne, Mond und weitere Dinge, die uns beeinflussen.
Die Wasserhärte ist eine Angabe über die Beschaffenheit von Wasser und u. a. für die Wäsche wichtig. In der Bundesrepublik Deutschland erfolgt die Einteilung in vier Härtebereiche. Sie sind durch das Wasch- und Reinigungs­mittelgesetz definiert.