Lexikon Q

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Qualität', 'Qualitätsmanagement', 'Quelle'
English: Quality management / Español: Gestión de la calidad / Français: Gestion de la qualitê / Italiano: Gestione della qualità
Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und damit den Produkten jeglicher Art dienen. Der Begriff Leistungen umfasst im QM die Dienstleistungen, geht aber über den üblichen Begriff hinaus und betrifft vor allem die innerorganisatorischen Leistungen.

Quelle ist eine Stelle in der Natur, an der flüssige (Grundwasser) oder gasförmige Stoffe zu Tage treten.

English: Quality
Qualität (lat.: qualitas = Beschaffenheit, Merkmal, Eigenschaft, Zustand) hat zwei Bedeutungen:
a) neutral: die Summe aller Eigenschaften eines Objektes, Systems oder Prozesses
b) bewertet: die Güte aller Eigenschaften eines Objektes, Systems oder Prozesses Qualität ist die Bezeichnung einer wahrnehmbaren Zustandsform von Systemen und ihrer Merkmale, welche in einem bestimmten Zeitraum anhand bestimmter Eigenschaften des Systems in diesem Zustand definiert wird.

Die Quecksilberoxid-Batterie gibt es für Armbanduhren, Taschenrechner, Hörgeräte, Fotoapparate.

Qualitätsziele sind konkrete, meist zahlenmäßig festgelegte Konzentrationsangaben, die z.

Es ergibt sich die Notwendigkeit, den Bedarf zu ermitteln für Qualifikation von Personal, zu dessen Aufgabenbereich spezialisierte Arbeiten, Prozesse und Qualitätsprüfungen gehören.

Quecksilber (Hg), das einzige bei Raumtemperatur flüssige Metall, es besitzt eine geringere elektrische Leitfähigkeit als die meisten anderen Metalle.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.