Lexikon H

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Hilfe und Regeln im Forum', 'Halophil', 'Hydrogeologie'

Eine Holzpelletheizung ist eine automatisch befeuerte Zentralheizung mit bis zu 100 kW Leistung, die Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Gebäudekomplexe mit Wärme versorgt. 

Add a comment

Ein Holzheizwerk ist eine Anlage mit mindestens 100 kW installierter thermischer Leistung, die große Gebäudekomplexe, Nahwärmenetze oder Industriebetriebe mit Wärme versorgen. 

Add a comment

Ein Holzkraftwerk ist eine Anlage, die Holz zur Stromerzeugung nutzt. Wird neben Strom gleichzeitig Wärme in Kraft-WärmeKopplung (KWK) erzeugt, spricht man von einem Holzheizkraftwerk.

Add a comment

Ein Hydrant bezeichnet eine Armatur im Leitungsnetz einer Wasserversorgungsanlage zur Entnahme von z.B. Löschwasser. 

Add a comment

Hydrogeologie ist ein Zweig der Geologie und befasst sich mit dem Verhalten des Wassers im Untergrund und der Wirkung auf die Erdschichten.

Add a comment

Der Hefepilz (die Hefe) ist ein einzelliger Pilz, der sich durch Sprossung oder Teilung (Spaltung) vermehrt.

Add a comment
Das Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere (HI-Tier) ist ein System, mit dem in Deutschland die Herkunft und Verbleib aller Tiere der Rassen Schwein, Rind, Schaf und Ziege dokumentiert wird. Add a comment

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.