Lexikon G

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Genehmigungsverfahren', 'Grünabfall', 'Gartenabfall'

(Meine) Historie des Internets bis hin zur Umweltdatenbank

3/97 Das Spiegel-Special 3/1997 berichtet, daß bereits 12% aller Deutschen zu Hause oder an ihrem Arbeitsplatz über einen Zugang zum Internet verfügen.

3/97 Die Umweltdatenbank geht nach zweimonatiger Testphase ins Netz

1/97 Beantragung und Zuteilung der Domain "umweltdatenbank.de"

Add a comment

Das Potenzial von Grünabfall (Bioabfall) zur Energie­gewinnung umfasst eine Vielzahl von Reststoffen. Diese können für die Strom- und Wärmeproduktion genutzt werden, z.B. in Biogasanlagen oder durch Beifeuerung in Müll­verbrennungs­anlagen und konventionellen Kraftwerken.

Add a comment

Greenpeace (Englisch wörtlich "Grüner Friede") ist der Name für eine 1971 in Kanada gegründete internationale Umweltschutzorganisation.

Add a comment
Gascontainer sind Gasbehälter für unterschiedlichste Zwecke, z.B.
  • als strategische Reserve für den Ausfall wichtiger Lieferanten
  • als Spitzenlastausgleich für den unterschiedlichen Tagesverbrauch im Netz der Stadtwerke
  • als Möglichkeit, Gas an verschiedenen Standorten einzusetzen
Add a comment
Gigawatt (GW = eine Milliarde Watt) --->Watt Add a comment

Das Genehmigungsverfahren gemäß BImSchG (Bundes­immissionsschutz­gesetz) regelt die Vergabe der erforderlichen Betriebs­genehmigungen.

Umweltbelastende Industrieanlagen und Gewerbebetriebe benötigen
eine Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutz­gesetz.

Add a comment

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.