Lexikon Z

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Zertifizierung', 'Zustand', 'ZERO Emission'
Zuständigkeiten im Bereich des Gewässerschutzes regelt das Grundgesetz. Der Bund hat nach Artikel 75 Nr. 4 Grundgesetz das Recht, Rahmen­vorschriften über den Wasserhaushalt zu erlassen.
Ein Zusammenhang ist eine Beziehung (oder Relation) zwischen zwei Teilen. Diese Teile können physisch oder virtuell (imaginär)
Ein Zustand beschreibt alle Informationen einer Person oder Sache. Im allgemeinen werden veränderliche Informationen explizit genannt, während die unveränderlichen implizit durch Nennung der beschriebenen Person oder Sache ausreichend beschrieben sind.
Die Zukunftskonferenz ist ein Dialog-, Lern-, Planungs- und Mobilisierungsinstrument, das in der Arbeit in Großgruppen eingesetzt wird.
Zink ist ein bläulichweiß glänzendes, sprödes, unedles und in hoher Konzentration giftiges Metall, das vor allem zum Schutz vor Korrosion (Verzinkung), aber auch zur Herstellung von Blechen verwendet wird.
In der politischen Diskussion wird heute mehr und mehr von der so genannten Zivilgesellschaft (oft auch Bürgergesellschaft genannt) gesprochen.
Ein Ziel ist etwas, was wir erreichen wollen. Oft ist es für eine Gemeinschaft (ein Unternehmen , eine Nation) vorgegebener Zustand . Man spricht dann von einer Zielvorgabe.
Anhand des Zieles werden Aktionen festlegt und koordiniert, damit das Ziel effizient erreicht werden kann.

Die Zytologie (auch Zelllehre bzw. Zellbiologie genannt) ist die allgemeine Lehre von den Zellen. Dies ist ein biologischer Begriff, der sich sowohl auf die pflanzliche Biologie als auch auf die Zoologie bezieht. Die menschlichen Zellen sind streng genommen ausgeschlossen. Aber natürlich ist die Grenzziehung fließend.