Lexikon P

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Photovoltaik', 'PV', 'Papier und die Umwelt'
Als Pestizide werden alle chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel bezeichnet.

Eine Population ist eine natürliche Gruppe von Individuen einer Art mit der prinzipiellen Möglichkeit zur Paarung und Fortpflanzung.

Das Wort "Prüfen" im Umweltkontext bedeutet, den Zustand oder die Auswirkungen von Umweltfaktoren oder Aktivitäten zu überwachen oder zu bewerten.

Mit Personal werden die in jeder Art von Organisationen in abhängiger Stellung arbeitenden Menschen bezeichnet, die innerhalb einer institutionell abgesicherten Ordnung gegen Entgelt eine Arbeitsleistung erbringen. In einer wissenschaftlich genaueren Definition wird das Personal als Belegschaft bezeichnet.

English: Species / Español: Especie / Português: Espêcie / Français: Espèce / Italiano: Specie
Eine Pflanzenart ist die Art einer Pflanze. Die Art oder Spezies (lateinisch species "Art") ist die Grundeinheit der biologischen Systematik. Eine allgemeine Definition der Art, die die theoretischen und die praktischen Anforderungen aller biologischen Teildisziplinen gleichermaßen erfüllt, ist bislang nicht gelungen. Vielmehr existieren in der Biologie verschiedene Artkonzepte, die zu unterschiedlichen Klassifikationen führen.

English: PV
PV steht für Page View oder Photovoltaik

Prüfverfahren dienen zur genauen oder stichprobenartigen Prüfung von Rohstoffen, Halb- und Fertigprodukten auf fehlerhaftes Material, abweichende Maße oder unzulängliche Funktion etc. Viele dieser Verfahren sind in Normen (DIN-Normen, ÖNORMen, ASTM) festgelegt, insbesondere für die Werkstoffprüfung oder beispielsweise die Prüfung von Benzin, Diesel, Biodiesel und Schmierstoffe. Für Arzneistoffe sind die Spezifikationen und Prüfverfahren in Arzneibüchern präzise vorgeschrieben.

English: Physics / Español: Física / Português: Física / Français: Physique / Italiano: Fisica
Die Physik (lateinisch physica "Naturlehre") untersucht die grundlegenden Phänomene in der Natur. In der Absicht, deren Eigenschaften und Verhalten anhand von quantitativen Modellen und Gesetzmäßigkeiten zu erklären, befasst sie sich insbesondere mit Materie und Energie und deren Wechselwirkungen in Raum und Zeit. Die Arbeitsweise der Physik besteht im Allgemeinen in einem Zusammenspiel experimenteller Methoden und theoretischer Modellbildung.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.