Lexikon P

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Partikel', 'Produkt', 'Protein'
Unter Protozoen verstehen wir Urtiere, Einzeller, Unterreich des Tierreichs mit ca. 20.000 Arten;

Die Persistenz ist der Widerstand, den Stoffe ihrem Abbau entgegensetzen. Der Ausdruck "persistente Stoffe" wird häufig für schwer abbaubare Stoffe verwendet. 

Pfefferminze gehört zur Gruppe der winterharten Küchenkräuter. Es  liebt einen halbschattigen Standort und hilft bei Magen-Darm-Beschwerden sowie gegen Erkältung.

Petersilie gehört zur Gruppe der mehrjährigen Küchenkräuter. Es mag einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

English: Protein / Español: Proteína / Português: Proteína / Français: Protêine / Italiano: Proteine

Ein Protein ist ein Makromolekül, das aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff und Schwefel (Aminosäuren) aufgebaut ist. Proteine werden auch Eiweiße genannt. Sie gehören zu den Grundbausteinen aller Zellen.

Pharmazeutika, auch Arzneimittel genannt, sind Stoffe oder Gemische aus verschiedenen Stoffen, die im menschlichem Körper Krankheitserreger, Krankheiten oder Parasiten zu beseitigen.

In Pflanzenöl-BHKW werden Pflanzenöle wie z.B. Rapsöl verbrannt und in Kraft-Wärme-Kopplung zu Strom und Wärme umgewandelt. 2011 waren in Deutschland 560 Anlagen in Betrueb.

Eine weithin anerkannte Definition gibt es nicht, denn ein Passivhaus beschreibt keine bestimmte Bauform oder Bauweise sondern - ebenso wie das Niedrigenergiehaus - eher einen Verbrauchsstandard.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel