Clean Development Mechanism (CDM) sind Teil der FlexMex. Die Annex-1-Staaten dürfen demnach Maßnahmen zur Emissionsreduktion in einem anderen Land tätigen (in Nicht-Annex-1-Ländern), sich diese aber auf die eigenen Zielvorgaben anrechnen. Allerdings wurde keine genaue Mengenangabe festgelegt. Die genauen Details, etwa bezüglich der Art der Projekte, sollen ebenfalls auf der Konferenz in Den Haag im 2000-11 geklärt und beschlossen werden.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Agenda 21 ■■■
Agenda kommt aus dem Lateinischen und steht für "Was zu tun ist". Die sogenannte "Agenda 21" wurde 1992 . . . Weiterlesen
United Nations Conference on Environment and Development ■■■
Die "United Nations Conference on Environment and Development" (UNCED), also die "Konferenz der Vereinten . . . Weiterlesen
Sustainable Development ■■■
Sustainable Development ist eine nachhaltig zukunftsverträgliche Entwicklung. Sie ist das Leitbild, . . . Weiterlesen
National Council for Sustainable Development ■■■
National Council for Sustainable Development (NCSD ) Die meisten Länder, die eine Nachhaltigkeitsstrategie . . . Weiterlesen
Herrenhaus auf architektur-lexikon.de■■■
Herrenhaus bezeichnet ein großes, oft historisches Wohngebäude, das traditionell dem Landadel oder . . . Weiterlesen
Internationale Währungsfonds auf finanzen-lexikon.de■■■
Internationale Währungsfonds (IWF) im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine internationale Organisation, . . . Weiterlesen
Hannover Conference 2000 ■■■
Hannover Conference 2000 : Von 9. bis 2000-02-12 fand in Hannover die dritte Europäische Konferenz zukunftsbeständiger . . . Weiterlesen
Handel mit Emissionsrechten ■■■
Handel mit Emissionsrechten : Handel mit Emissionsrechten : Hier ist vorgesehen, dass ein Staat sich . . . Weiterlesen
Entwicklung auf allerwelt-lexikon.de■■
Der Begriff "Entwicklung" hat verschiedene Bedeutungen, je nachdem, in welchem Kontext er verwendet wird. . . . Weiterlesen