- Halophil : salzliebend (Eigenschaft von Bakterien und Pilzen, die sich auch bei hohen Salzkonzentrationen vermehren können)

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Pflanze auf allerwelt-lexikon.de■■
Eine Pflanze ist ein Lebewesen, das sich jedoch nicht bewegen kann und von der Photosynthese lebt. Früher . . . Weiterlesen
Blähschlamm ■■
Blähschlamm (Belebtschlamm) besteht aus ein- und mehrzeiligen Kleinlebewesen (zB. Bakterien, Pilzen) . . . Weiterlesen
Chemische Schädlingsbekämpfung ■■
- Chemische Schädlingsbekämpfung : Allein in der Bundesrepublik werden pro Jahr Lebensmittel im Wert . . . Weiterlesen
Schimmelflecken ■■
- Schimmelflecken : Moder- oder Stockflecken treten vorwiegend bei pflanzlichen Textilien aus pflanzlichen . . . Weiterlesen
Kläranlage ■■
Kläranlagen sind technische oder biologische Anlagen zur Klärung von Abwasser. Es gibt ferner die Unterscheidung . . . Weiterlesen
Spanplatte auf architektur-lexikon.de■■
Eine Spanplatte ist ein ressourcenschonender Werkstoff für viele Einsatzbereiche. Spanplatten bestehen . . . Weiterlesen
Chemikalie ■■
Chemikalien sind Stoffe mit definierter Zusammensetzung, die in der Chemie relevant sind. Es kann sich . . . Weiterlesen
pico auf industrie-lexikon.de
pico: Pico (bzw. eingedeutscht piko) ist ein Prefix und steht für 10-12 = p, sa. Prefix. Beispiele:; . . . Weiterlesen