Schutz- und Beschränkungsmaßnahmen sind Maßnahmen, die Gefahren, erhebliche Nachteile oder erhebliche Belästigungen für den einzelnen oder die Allgemeinheit verhindern oder vermindern, insbesondere Nutzungsbeschränkungen.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Absprengung auf architektur-lexikon.de■■■
Absprengung bezieht sich im Architekturkontext auf das Ablösen von Teilen eines Baumaterials von der . . . Weiterlesen
Architektur auf architektur-lexikon.de■■■
"Architektur" bezieht sich auf die Kunst und Wissenschaft des Entwurfs, der Gestaltung und des Baus von . . . Weiterlesen
Balkonsanierung auf architektur-lexikon.de■■■
Unter einer Balkonsanierung versteht man die grundlegende Wiederherstellung oder Modernisierung eines . . . Weiterlesen
Baunorm auf architektur-lexikon.de■■■
Baunorm bezeichnet im Kontext der Architektur eine Reihe von regulativen Vorgaben, die die Planung, Konstruktion . . . Weiterlesen
Behausung auf architektur-lexikon.de■■■
Behausung bezieht sich im Architekturkontext auf jede Art von Struktur oder Gebäude, das als Wohnraum . . . Weiterlesen
Krimi-Fehler auf kriminal-lexikon.de■■■
Polizeibeamte schauen sich meist keine Krimis an, weil sie die Darstellung der angeblichen Realität . . . Weiterlesen
Untersuchungshaft auf kriminal-lexikon.de■■■
Untersuchungshaft im Polizei Kontext bezeichnet die vorläufige Inhaftierung einer Person, die eines . . . Weiterlesen
Unschuld auf kriminal-lexikon.de■■■
Unschuld im Polizeikontext bezieht sich auf den Zustand oder die Eigenschaft einer Person, nicht an einem . . . Weiterlesen
Sachkundeprüfung auf kriminal-lexikon.de■■■
Eine Sachkundeprüfung ist eine Art von Test, der von verschiedenen Behörden, Organisationen oder Institutionen . . . Weiterlesen
Schutzhaft auf kriminal-lexikon.de■■■
Schutzhaft im Polizeikontext bezeichnet die Praxis, eine Person aus Sicherheitsgründen und zum Schutz . . . Weiterlesen