- Wärmeaustauscher : Er überträgt die Wärme, die bei der Verbrennung im Heizkessel frei wird, an das Heizungswasser, das als Vorlauf durch die Heizungsrohre fließt, die Räume mit Wärme versorgt und abgekühlt zum Heizkessel zurückfließt. Brennwertkessel haben trotz ihrer kompakten Bauweise besonders große Wärmeaustauscherflächen. Dadurch können sie auch die Abgaswärme zum großen Teil nutzen.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wärmeaustauscher auf architektur-lexikon.de■■■■■■■
Der Wärmeaustauscher überträgt die Wärme, die bei der Verbrennung im Heizkessel frei wird, an das . . . Weiterlesen
Heizkessel ■■■■■
Ein Heizkessel ist ein zentrales Element in vielen Heizungsund Warmwassersystemen. In diesem Artikel . . . Weiterlesen
Brennwertheizung ■■■■
Die Brennwertheizung ist eine richtungsweisende Entwicklung in der Heizungstechnik. Während bei größeren . . . Weiterlesen
Brennwertkessel ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich ein Brennwertkessel auf eine Art von Heizkessel, der durch die Nutzung . . . Weiterlesen
Holzbrikett ■■■■
Ein Holzbrikett im Umweltkontext bezieht sich auf einen kompakten Block aus gepressten Holzspänen, Sägemehl . . . Weiterlesen
Beheizung ■■■■
Die Wärmetechnik ist das Teilgebiet innerhalb der Ingenieurswissenschaften, genauer der Energietechnik, . . . Weiterlesen
Heizungsanlage ■■■■
Español: Calefacción / Français: Chauffage / Italiano: Impianto di riscaldamentoEine Heizungsanlage . . . Weiterlesen
Zentralheizung ■■■■
Zentralheizung ist ein Begriff, der auf ein Heizsystem verweist, bei dem die Wärme von einer zentralen . . . Weiterlesen
Heiztechnik ■■■■
Die Heiztechnik dient der Erzeugung von Wärme in geschlossenen Räumen. Die Heiztechnik umfasst die . . . Weiterlesen
Brennwerttechnik ■■■■
Bei herkömmlichen Heizungen ohne Brennwerttechnik entweicht mit den Abgasen eine beachtliche Wärmemenge . . . Weiterlesen