Englisch: setting range
Der Fassungsbereich einer Trinkwassergewinnungsanlage, auch als Schutzzone I bezeichnet, ist das eingezäunte Kerngebiet eines Trinkwasserschutzgebietes und soll den Schutz der Anlage (Brunnen) und ihrer unmittelbaren Umgebung vor Verunreinigungen und Beeinträchtigungen gewährleisten

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Stand der Technik ■■■
Der Stand der Technik berücksichtigt neue Erkenntnisse und technische Errungenschaften - Stand der Technik: . . . Weiterlesen
Lärmschutz ■■■
- Lärmschutz : ; Lärm ist jedes Geräusch, das Menschen stört, gesundheitlich beeinträchtigt, Sachen . . . Weiterlesen
Trinkwasserschutzgebiet ■■■
Wasserschutzgebiet -- Weitere Definition: - Trinkwasserschutzgebiet dient dem gezielten örtlichen Schutz . . . Weiterlesen
Geruchsbelästigung ■■
Die Geruchsbelästigung ist eine Beeinträchtigung des menschlichen Wohlbefindens über einen gewissen . . . Weiterlesen
Windenergie ■■
Unter Windenergie versteht man die Bewegungsenergie (kinetische Energie) der Luftströmung. Sie ist eine . . . Weiterlesen
Schubbeiwert auf wind-lexikon.de■■
Der Rotorschub ist die Kraft, die horizontal von der Luftströmung auf die Nabe der Windkraftanlage bzw. . . . Weiterlesen
Brunnen ■■
Der Brunnen ist eine technische Anlage , um Grundwasser und Uferfiltrat zu gewinnen. - - - Unterschieden . . . Weiterlesen
Abgasanlage ■■
- Eine Abgasanlage umfasst alle Bauteile, die der Abführung von Abgasen von der Feuerstätte bis ins . . . Weiterlesen
Abfackeln ■■
- Unter Abfackeln versteht man die Verbrennung überschüssiger oder nicht mehr verwendbarer Gase, wie . . . Weiterlesen
Wasserwirtschaft ■■
- Als Wasserwirtschaft wird nach DIN 4049 die zielbewußte Ordnung aller menschlichen Einwirkungen auf . . . Weiterlesen