Die Anlage ist ein Gebäudekomplex bzw. auch eine Zusammenstellung von Maschinen und technischen Geräten. der Begriff erscheint häufig im technischen Umfeld und dem Umweltrecht .

In anderen Bereichen außerhalb des Umweltschutz es steht Anlage für
  • eine Ergänzung zu einem Dokument
  • eine Grundeigenschaft/Anfälligkeit eines Organismus
  • eine ererbte Eigenschaft

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Umweltkartographie ■■■
Unter Umweltkartographie versteht man die graphische raumbezogene Darstellung unterschiedlichster Themen . . . Weiterlesen
Technische Anleitung ■■■
Technische Anleitungen (TA) sind Verwaltungsvorschriften zu Gesetzen im Bereich des Umweltschutz es. . . . Weiterlesen
Umweltverträglichkeitsprüfung ■■■
Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist ein unselbständiger Teil verwaltungsbehördlicher Verfahren . . . Weiterlesen
Entwicklung ■■■
Unter Entwicklung versteht man den Prozess, bei dem aus etwas Vorhandenem durch bestimmte Abläufe etwas . . . Weiterlesen
Leuchtdiode ■■■
Die Leuchtdiode (LED = light-emitting diode, zu Deutsch Licht-emittierende Diode) ist ein Halbleiterbauelement, . . . Weiterlesen
Anlage auf finanzen-lexikon.de■■
Die Anlage kann; - ein größeres kultiviertes Grundstück (Golfplatzanlage), - ein größerer Industriekomplex . . . Weiterlesen
Investment auf finanzen-lexikon.de■■
Ein Investment ist eine Investition, auch Kapitalanlage, in der privaten Finanzplanung (dort auch Geldanlage) . . . Weiterlesen
Zukunftsinvestition auf finanzen-lexikon.de■■
Eine Zukunftsinvestition ist eine Investition mit langfristigem Charakter. ; - - Anlagen mit Zukunftspotenzial . . . Weiterlesen
Bauschuttrecycling ■■
Bauschuttrecycling ist ein Verfahren, bei dem neuer Baustoff aus Bauschutt gewonnen wird. Technisch kommen . . . Weiterlesen
Brunnen ■■
Der Brunnen ist eine technische Anlage , um Grundwasser und Uferfiltrat zu gewinnen. - - - Unterschieden . . . Weiterlesen