Der Brunnen ist eine technische Anlage, um Grundwasser und Uferfiltrat zu gewinnen. Unterschieden werden Brunnen nach ihrer Herstellungsart: vertikal oder horizontal. Ein Vertikalbrunnen besteht aus einem senkrechten Rohr, das nur im Bereich einer wasserführenden Schicht gelocht und mit Kies umhüllt ist. Der Horizontalbrunnen hingegen besteht aus einem bis zur wasserführenden Schicht reichenden geschlossenem Rohr oder Schacht, an dessen Ende horizontal verlegte gelochte Filterrohre das Wasser "sammeln.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Grundwasser ■■■■■■■
Grundwasser ist ein Teil des natürlichen Wasserkreislaufs. Es wird durch versickernde Niederschläge . . . Weiterlesen
Mutterboden ■■■■■
Mutterboden im Umweltkontext bezieht sich auf die oberste Schicht des Bodens, die reich an organischen . . . Weiterlesen
Rücklaufwasser ■■■■■
Rücklaufwasser bezeichnet im Umweltkontext Wasser, das nach der Nutzung in industriellen Prozessen, . . . Weiterlesen
Grundwassersohle ■■■■■
Die Grundwassersohle, häufig auch als Grundwasserleiter oder Grundwasserspiegel bezeichnet, ist die . . . Weiterlesen
Gasförderung ■■■■■
Gasförderung bezeichnet den Prozess der Entnahme von Erdgas aus dem Untergrund, wo es natürlich vorkommt. . . . Weiterlesen
Grundwasserstockwerk ■■■■■
Ein Grundwasserstockwerk ist eine Ebene innerhalb des Grundwassers. Grundwässer sind in verschiedene . . . Weiterlesen
Uferfiltrat ■■■■■
Uferfiltrat im Umweltkontext bezieht sich auf das Wasser, das aus Oberflächengewässern wie Flüssen . . . Weiterlesen
Biofilter ■■■■
Als Biofilter bezeichnet man Abgasreinigungsverfahren, bei denen Mikroorganismen (Bakterien und Pilze) . . . Weiterlesen
Wassergesetz ■■■■
Der Begriff Wassergesetz ist eine Sammelbezeichnung für die Vorschriften des Bundes und der Länder . . . Weiterlesen
Leistung ■■■■
Unter Leistung (P) versteht man das Verhältnis der Arbeit zur Arbeitszeit (Arbeit/Zeit). Je mehr Zeit . . . Weiterlesen