Kaskaden in einer Kläranlage sind Reaktoren, bestehend aus Reaktionsräumen, die hintereinander einzeln durchflossen werden, und dienen z. B. bei der Wasseraufbereitung der Belüftung. Dabei wird das Wasser möglichst flächengleich verteilt, um anschließend im freien Gefälle über mehrere Zwischenböden zu rieseln

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel