Ein Parasit ist ein Organismus, der an oder in einem anderen Organismus lebt und seine Nahrung oder andere Leistung ohne gleichwertige Gegenleistung von seinem Wirt bezieht. Verhältnis zwischen beiden heißt Parasitismus.(Saprophyt, ähnlich jedoch mit Gegenleistung: Symbiose)

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wirt ■■■■■
Wirt im Umweltkontext bezieht sich auf einen Organismus, der einem anderen Organismus (dem Parasiten, . . . Weiterlesen
Parasit auf medizin-und-kosmetik.de■■■■■
Ein Organismus oder Virus (Parasit) ist ein Lebewesen, das einen in der Regel erheblich größeren Organismus . . . Weiterlesen
Parasitismus ■■■■■
Parasitismus ist eine Form der symbiotischen Beziehung zwischen Organismen, bei der ein Organismus, der . . . Weiterlesen
Symbiose ■■■■
Symbiose im Umweltkontext bezieht sich auf eine enge und oft langfristige Beziehung zwischen verschiedenen . . . Weiterlesen
Osteoporose auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Die Osteoporose ist eine quantitative Verminderung des Knochengewebes, wobei die Knochenstruktur erhalten . . . Weiterlesen
Vitamine auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Vitamine sind als Substanzen definiert, die der Körper nicht selbst herstellen kann (davon gibt es Ausnahmen), . . . Weiterlesen
Vitamin auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Ein Vitamin ist eine organische Verbindung, die der Organismus nicht als Energieträger, sondern für . . . Weiterlesen
Aminosäure auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Eine Aminosäure ist eine chemische Verbindung, die mindestens aus Stickstoff (N), Kohlenstoff (C) und . . . Weiterlesen
Toxizität ■■■
Unter Toxizität verstehen wir die Giftigkeit von Stoffen oder Stoffgemischen. Die Lebewesen des Wassers . . . Weiterlesen
Nahrungskette ■■■
Lebensgemeinschaften in Pflanzenund Tierwelt sind durch Nahrungsketten miteinander verbunden: Von den . . . Weiterlesen