Radiästhesie ist die Lehre über die Fähigkeit, Strahlung en und
Schwingungen zu erspüren. Sie zeigt einen Weg, bewusst Erkenntnisse zu erhalten, ein
Verfahren, das Apperzeption genannt wird. Unbewusstes Wahrnehmen
wird Perzeption genannt und kommt häufiger vor, als allgemein angenommen.
Entgegen der verbreiteten Meinung ist das Wünschelrutengehen von
jedem Mensch erlernbar.

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.