- Tri-partite Contracts : Vereinbarungen zwischen drei oder mehreren Ebenen (Europäischer Kommission, Mitgliedstaaten, Regionen und Städten bzw. Gemeinden) zur Umsetzung bestimmer Regeln und Programme. Ein solcher Kontrakt stellt eine Ergänzung zur bestehenden Gesetzgebung oder zu Richtlinien dar und soll europaweit vor allem dort zum Einsatz kommen, wo lokale Gegebenheiten eine Umsetzung von europaweit rechtlich einheitlichen Regelungen erschweren.

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.