Ein Wechselrichter - auch DC-AC-Konverter genannt - ist das Bindeglied zwischen Gleich- und Wechselstromtechnik. Soll z.B. der von einer PV-Anlage erzeugte Gleichstrom in das öffentliche Netz eingespeist werden, dann muss er vorab in Wechselstrom umgewandelt werden. Bei PV-Anlagen speichert dieses Gerät außerdem Betriebsdaten und überwacht den Netzanschluss der Anlage.

Related Articles

Ähnliche Artikel

PV-Anlage ■■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich PV-Anlage (Photovoltaikanlage) auf ein System, das Sonnenlicht direkt in . . . Weiterlesen
Photovoltaiksystem ■■■■■
Photovoltaiksystem ist eine Technologie, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandelt, und wird im . . . Weiterlesen
Sicherung von Solaranlagen ■■■■
Solarzellen sind seit Jahren einer der vielversprechendsten Wege, grüne Energie zu erzeugen. Da letztendlich . . . Weiterlesen
Vollumrichter auf wind-lexikon.de■■■■
Vollumrichter im Kontext der Windkraft bezieht sich auf ein elektrisches System in Windkraftanlagen, . . . Weiterlesen
Wartung und Reparatur auf wind-lexikon.de■■■
Wartung und Reparatur bezieht sich auf die regelmäßigen Inspektions-, Reinigungsund Instandsetzungsarbeiten, . . . Weiterlesen
Brennstoffzelle ■■■
Brennstoffzelle : Anlage zur Erzeugung von Strom und Wärme durch Vereinigung von wasserstoffhaltigem . . . Weiterlesen
DC-Motor auf industrie-lexikon.de■■■
DC-Motor im Industrie Kontext bezieht sich auf einen Elektromotor, der mit Gleichstrom (DC) betrieben . . . Weiterlesen
Spannung auf information-lexikon.de■■■
Spannung im Kontext der Informationstechnologie und Computer bezieht sich auf die elektrische Spannung, . . . Weiterlesen
Stromversorgung auf information-lexikon.de■■■
Stromversorgung bezieht sich auf die Bereitstellung elektrischer Energie für den Betrieb von Computersystemen . . . Weiterlesen
CCS-Laden auf information-lexikon.de■■■
CCS-Laden ist eine Bezeichnung für die kombinierten Lademöglichkeiten eines E-Fahrzeuges. Die Abkürzung . . . Weiterlesen