English: Direct current (DC)
Als Gleichstrom wird ein elektrischer Strom bezeichnet, dessen Stärke und Richtung sich nicht ändert (DIN 40 110-1). In der Elektrotechnik wird jedoch auch Mischstrom mit überwiegendem Gleichanteil als Gleichstrom bezeichnet, wenn die Schwankungen des Stroms für die beabsichtigte Wirkung unwesentlich sind oder wenn die Schwankungen durch Belastungsschwankungen entstehen (DIN 5483-1). 

In einem Umweltkontext bezieht sich "Gleichstrom" auf eine Art von elektrischem Strom, bei dem die Ladungsträger in eine Richtung fließen, im Gegensatz zu Wechselstrom, bei dem die Ladungsträger in regelmäßigen Abständen ihre Richtung ändern.

Ein Beispiel für die Verwendung von Gleichstrom in einem Umweltkontext kann die Nutzung von Gleichstrom in Elektromobilität sein. Elektromotoren in Elektrofahrzeugen und Hybridfahrzeugen arbeiten mit Gleichstrom und die Batterien, die diese Motoren mit Energie versorgen, speichern Gleichstrom.

Ein weiteres Beispiel für die Verwendung von Gleichstrom im Umweltkontext kann die Nutzung von Gleichstrom in der erneuerbaren Energie sein. Solarzellen und Windkraftanlagen produzieren Gleichstrom und es gibt auch Konverter die Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln und damit in das Stromnetz einspeisen.

Gleichstrom hat den Vorteil, dass es bei der Übertragung von Energie über längere Entfernungen weniger Verluste gibt und es ermöglicht auch eine effizientere Nutzung von Energie, da es nicht in Wechselstrom umgewandelt werden muss.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Photovoltaik ■■■■■■■
Die Erzeugung von elektrischem Strom aus Sonnenenergie wird als Photovoltaik bezeichnet. In Solarzellen, . . . Weiterlesen
Wind ■■■■■■
Als Wind (althochdeutsch wint) wird in der Meteorologie eine gerichtete, stärkere Luft­bewegung in . . . Weiterlesen
Solarzelle ■■■■■
Solarzelle, elektronisches Bauteil, das absorbiertes Licht direkt in elektrische Energie (Strom) umwandeln . . . Weiterlesen
Solarzellen auf architektur-lexikon.de■■■■■
Solarzellen, auch Photovoltaikzellen genannt, wandeln Sonnenlicht ohne mechanische, thermische oder chemische . . . Weiterlesen
Energie ■■■■■
Energie ist die Fähigkeit oder Möglichkeit eines Systems, Arbeit zu verrichten. Gemessen wird Energie . . . Weiterlesen
Wechselstrom auf industrie-lexikon.de■■■■
Der Wechselstrom ist ein elektrischer Strom, dessen Polarität ständig wechselt; - - Im deutschen Stromversorgungsnetz . . . Weiterlesen
Thermovoltaik ■■■■
Die Thermovoltaik ist das Arbeitsgebiet der Physik, das sich mit der direkten Umsetzung von Wärme energie . . . Weiterlesen
Speicher ■■■■
Ein Speicher (v. lat.: spicarium Getreidespeicher), je nach Zusammenhang auch Lager, Depot, Ablage, Puffer, . . . Weiterlesen
Elektroantrieb ■■■■
Der Elektroantrieb ist eine Maschine, die elektrische Energie in mechanische umsetzt und damit etwas . . . Weiterlesen
Solarzellen ■■■■■
Solarzellen bestehen aus Halbleitermaterialien (zB. Silizium, Germanium, Galliumarsenid etc.), die das . . . Weiterlesen