Wasserdichte ist ein Ausdruck für das spezifische Gewicht des Wassers, das seine größte Dichte bei + 4 °Celsius hat und somit bei dieser Temperatur am schwersten ist. Kälteres oder wärmeres Wasser ist leichter und steigt deshalb nach oben

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.