Bor ist ein Nichtmetall-Element mit großer Härte. Ist es im Grundwasser nachweisbar, lässt dies auf Verunreinigung durch Abwasser schließen. In höherer Konzentration ist Bor giftig

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Wasser ■■■
Drei Viertel der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Die gesamte Wassermenge beträgt etwa 1,4 Milliarden . . . Weiterlesen
PH-Wert ■■■
Der pH-Wert ist ein Maß für die Wasserstoffionenkonzentration und damit für die Säurekonzentration . . . Weiterlesen
Abwasserabgabengesetz ■■
Ballungsraum ■■
Großflächiges Gebiet mit mehreren Gemeinden, das durch eine dichte Besiedelung von Menschen, Produktions- . . . Weiterlesen
Wasserverunreinigung ■■
Die Wasserverunreinigung (Verschmutzung) der Gewässer durch Einleitung kommunaler und industrieller . . . Weiterlesen
Nitrat auf architektur-lexikon.de■■
Nitrat: Nitrat ist das Salz der Salpetersäure (HNO3). Nitrate (-NO3-) werden als Mineraldünger zur . . . Weiterlesen
Wasserepidemie ■■
Wasserepidemie: Wasserepidemien sind durch einen explosiven Ausbruch gleichartiger Erkrankungen von Personen . . . Weiterlesen
Regenwasser ■■
Niederschläge (Regenwasser) nehmen nicht nur Verunreinigungen aus der Luft (Saure Niederschläge), sondern . . . Weiterlesen
Verregnung von Abwasser ■■
Verregnung von Abwasser: Veraltetes Verfahren zur Beseitigung von Abwasser durch regenartig feine Verteilung . . . Weiterlesen
Nitrat ■■