Edelstahl ist ein Sammelbegriff für diejenigen Stahlsorten, die in einer besonderen Verfahrensweise (Sekundärmetallurgie) erschmolzen wurden, hohen Reinheitsgrad besitzen und gleichmäßig auf die vorgesehene Wärmebehandlung reagieren. Nach der chemischen Zusammensetzung ist zwischen unlegiertem (Stahlgruppennummern 10-18) und legiertem (Stahlgruppennummern 20-89) Edelstahl zu unterscheiden (DIN EN 10 020). Entsprechend ihrem Einsatzzweck unterteilt man in Bau-, Maschinenbau-, Behälter-, Werkzeug-, Schnellarbeits-, Wälzlagerstähle. Oder man charakterisiert sie durch ihre Eigenschaften: chemisch beständige, nichtrostende, hitzebeständige, hochwarmfeste, schweißgeeignete Stähle, Stähle mit besonderen physikalischen oder magnetischen Eigenschaften oder besonderer Streckgrenze.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Aluminium auf architektur-lexikon.de■■■■
Das silbergraue Aluminium, aus Bauxit gewonnen, lässt sich leicht verformen, bricht aber nicht bei extremen . . . Weiterlesen
DIN-Normen für Mineralöl ■■■■
Die DIN-Normen für Mineralölen der Sicherung, Gewährleistung und Überprüfung der Qualität von Mineralölprodukten . . . Weiterlesen
Umweltmanagement ■■■■
Umweltmanagement ist eine Betriebsorganisation, bei der alle Mitarbeiter dem Ziel der Verbesserung des . . . Weiterlesen
Chrom auf architektur-lexikon.de■■■■
Chrom bezeichnet im Kontext der Architektur ein chemisches Element, das vor allem für seine Härte, . . . Weiterlesen
Gascontainer ■■■■
Gascontainer sind Gasbehälter für unterschiedlichste Zwecke, zB. als strategische Reserve für den . . . Weiterlesen
Edelstahl auf industrie-lexikon.de■■■■
Edelstahl im Industrie-Kontext bezeichnet eine Gruppe von legierten Stählen, die besonders für ihre . . . Weiterlesen
Röntgen, Conrad auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Röntgen, Conrad: Conrad Röntgen ist eine bekannte Persönlichkeit aus unserer Umfrage. Wilhelm Conrad . . . Weiterlesen
Astronomie ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Astronomie nicht direkt auf die unmittelbare physische Umwelt der Erde, . . . Weiterlesen
Abwasser ■■■■
Um die Gewässer zu schützen, müssen die Schadstoffe durch Behandlung des Abwassers und andere Maßnahmen . . . Weiterlesen
Calciumoxid auf architektur-lexikon.de■■■■
Calciumoxid, auch bekannt als gebrannter Kalk oder Ätzkalk, ist eine chemische Verbindung, die im Architekturund . . . Weiterlesen