Die Energierücklaufzeit ist die Zeit, die eine Solaranlage braucht, die bei der Herstellung benötigte Energie zu erzeugen.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Architektur ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Architektur auf die Gestaltung und Planung von Gebäuden und Siedlungen, . . . Weiterlesen
Metallbau ■■■■
Metallbau bezeichnet gemäß DIN 18360 die Verarbeitung von Metallen auch im Verbund mit anderen Werkstoffen. . . . Weiterlesen
Lebensmittel auf allerwelt-lexikon.de■■■
Lebensmittel sind Nahrungsmittel, die zur menschlichen Ernährung bestimmt sind. Sie sind eine wichtige . . . Weiterlesen
Bio-Briks ■■■
Bio-Briks (Bio-Pellets) sind eine Art von Brennstoff, der aus gepressten Biomasse-Materialien wie Sägemehl, . . . Weiterlesen
Brennwert ■■■
Brennwert und Heizwert beziehen sich auf die Wärmemenge, die bei der Verbrennung von Erdgas, Heizöl . . . Weiterlesen
Wasserversorgung ■■■
Unter Wasserversorgung sind alle Maßnahmen zur Beschaffung, Aufbereitung, Speicherung, Zuführung und . . . Weiterlesen
Altglas ■■■
Altglas wird über die Depot-Wertstoffcontainer erfasst und entsorgt. Neue Glasbehältnisse können fast . . . Weiterlesen
Altpapier ■■■
Altpapier : Papier ist ein wertvolles, natürliches Material, das problemlos recycelt werden kann. Altpapier, . . . Weiterlesen
Wiederverwertung ■■■
Der Begriff Wiederverwertung wird sinngleich (synonym) mit Recycling verwendet. Demnach ist das also . . . Weiterlesen
Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz ■■■
Das Kreislaufwirtschaftsund Abfallgesetz (KrW-/AbfG) ist seit 1996-10 in Kraft und strebt eine grundlegende . . . Weiterlesen