Fremdbezug bezeichnet diejenige Wassermenge, die ein öffentliches Wasser­versorgungs­unternehmen von einem anderen Wasser­versorgungs­unternehmen zur Weiterleitung bzw. Verteilung an Letztverbraucher bezieht

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.