Glaswolle (Glaswatte) ist ein zur Wärmedämmung und Schallabsorbtion durch Schleudern von Glaströpfchen hergestelltes Material, das sich gut mit anderen Baustoffen wie Mörtel verbindet und lose oder in Form von Matten, Platten, Schalen und Pressteilen produziert wird.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Mörtel ■■■■
Mörtel ist ein vielseitiges Baustoffgemisch, das in der Bauindustrie weit verbreitet ist. Im Umweltkontext . . . Weiterlesen
Mauerwerk ■■■■
Mauerwerk im Umweltkontext bezieht sich auf die Verwendung von Baustoffen und Techniken zur Errichtung . . . Weiterlesen
Isoliermaterial ■■■■
Isoliermaterial bezieht sich im Umweltkontext auf Materialien, die verwendet werden, um den Wärmeund . . . Weiterlesen
Architektur ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Architektur auf die Gestaltung und Planung von Gebäuden und Siedlungen, . . . Weiterlesen
Baufeuchte ■■■
Baufeuchte : Feuchte in Mauerwerk und Rohbau eines Neubaues. Baustoffe wie Mörtel, Putz, Estrich, Steine, . . . Weiterlesen
Glasrecycling ■■■
Glasrecycling bezieht sich auf den Prozess der Wiederverwertung von gebrauchtem Glas, um neue Glasprodukte . . . Weiterlesen
Kunststoff auf allerwelt-lexikon.de■■■
Als Kunststoff (umgangssprachlich Plastik, Plast oder Plaste, selten Technopolymer) bezeichnet man einen . . . Weiterlesen
Kies auf industrie-lexikon.de■■■
Kies im Industrie Kontext bezeichnet ein natürlich vorkommendes, loses Gesteinsmaterial, das typischerweise . . . Weiterlesen
Gips ■■■
Gips ist ein vielseitiges Mineral, das in verschiedenen Bereichen des Umweltschutzes und der Landwirtschaft . . . Weiterlesen
Zement ■■■
Zement (lateinisch caementum "Bruchstein", "Baustein") ist ein anorganischer und nichtmetallischer Baustoff. . . . Weiterlesen