Gerste ist als älteste Getreideart sehr bekömmlich und reich an wertvollen Salzen. Die mineralische Gerste enthält besonders viel Kalium, Kalzium, Phosphor und Kieselsäure. All diese Mineralien sind im Unterschied zu anderen Getreidearten auch im Mehlkörper vorrätig.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Roggen ■■■■
Roggen ist eine Getreideart und gehört zu den Gräsern. Roggen wird einjährig angebaut und wächst . . . Weiterlesen
Weizen ■■■■
Weizen enthält leicht verdauliches pflanzliches Eiweiß und vitaminreiche Weizenkeime. Es ist reich . . . Weiterlesen
Wassereigenschaft ■■■■
Wassereigenschaften sind physikalische, chemische und biologische Eigenschaften, die alle Lebensvorgänge . . . Weiterlesen
Muskelschmerz auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Muskelschmerz, auch als Myalgie bezeichnet, ist ein Schmerzgefühl, das von den Muskeln im Körper ausgeht. . . . Weiterlesen
Nährstoff auf allerwelt-lexikon.de■■■
Ein Nährstoff ist eine chemische Substanz, die in Organismen wie Pflanzen, Tieren und Menschen benötigt . . . Weiterlesen
Bodenfunktionen ■■■
Die Boden­funktionen sind als Bestandteil des Naturhaushalts insbesondere mit seinen Wasserund Nährstoff­kreisläufen, . . . Weiterlesen
Dünger ■■■
Dünger bzw. Düngemittel sind alle dem Boden zugeführten Stoffe, die dessen Fruchtbarkeit und Ertragsfähigkeit . . . Weiterlesen
Nährstoff ■■■
Nährstoffe sind die Bestandteile der Nahrung von Organismen, wie Kohlenhydrate (Zucker), Fette, Eiweiß, . . . Weiterlesen
Düngemittel ■■■
Dünger oder Düngemittelin Sammelbegriff für Stoffe und Stoffgemische, die in der Landwirtschaft und . . . Weiterlesen
Nährboden ■■■
Ein Nährboden ist ein Nährmedium, auch als Kulturmedium bezeichnet und dient zur Kultivierung von Mikroorganismen, . . . Weiterlesen