Englisch: Liquefied Natural Gas
LNG ist die Abkürzung für verflüssigtes Erdgas. Da der Erdgastransport von weit entfernten Lagerstätten durch Pipelines schwierig oder unwirtschaftlich sein kann, verflüssigt man das Erdgas durch Abkühlung auf ca. minus 162°C und verkleinert dadurch das Volumen gegenüber dem gasförmigen Zustand auf den 600sten Teil. Dieses LNG wird in Flüssig-Erdgas-Schiffen zu den Verbraucherländern transportiert, um dort wieder verdampft zu werden.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Kohlenstoff ■■■■■
Kohlenstoff (C) ist ein nicht-metallisches chemisches Element, das rein als Diamant, Graphit, Ruß, Kohle . . . Weiterlesen
Veröffentlichung ■■■■
Veröffentlichung (Abkürzung: VÖauch Erscheinenenglisch: release, publication) ist im Urheberrecht . . . Weiterlesen
Brennstoff ■■■■
Brennstoff ist ein flüssiges, festes oder gasförmiges Produkt zur Erzeugung von Wärmeim Mineralölbereich . . . Weiterlesen
Russland auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Englisch: Russland ist die größte und wirtschaftlich wichtigste Republik der ehemaligen Sowjetunion. . . . Weiterlesen
Flüssiggas ■■■■
Als Flüssiggas (engl.: Liquefied Petroleum Gas, Abk.: LPG) werden die unter Druck verflüssigten Gase . . . Weiterlesen
Flüssiggas auf industrie-lexikon.de■■■■
Flüssiggase sind Gase, welche mittels Kompression bzw. Kühlung oder auch einer Kombination aus beiden . . . Weiterlesen
Gasversorgung ■■■■
Gasversorgung bezieht sich im Umweltkontext auf die Bereitstellung und Verteilung von Gas als Energiequelle . . . Weiterlesen
Erdgasförderung ■■■■
Erdgasförderung ist der Prozess der Gewinnung von Erdgas aus unterirdischen Lagerstätten. Diese Gewinnung . . . Weiterlesen
Gasförderung ■■■■
Gasförderung bezeichnet den Prozess der Entnahme von Erdgas aus dem Untergrund, wo es natürlich vorkommt. . . . Weiterlesen
EMAS ■■■
Englisch: Die Abkürzung "EMAS" steht für die englische Bezeichnung "Eco-Management and Audit Scheme" . . . Weiterlesen