Urproduktion bezeichnet in der Volkswirtschaft die Nutzung des Bodens durch Abbau oder Anbau, also die Land- und Forstwirtschaft sowie den Bergbau.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

NACE auf industrie-lexikon.de■■■
Der Code "Nomenclature of economic activities" (NACE) ; - (franz.:Nomenclature generale des activites . . . Weiterlesen
Abbau auf allerwelt-lexikon.de■■
Abbau ist mehrdeutig und kann bedeuten; - Abbau (im Bergbau): Die Gewinnung von Erzen, Kohle, Öl, etc., . . . Weiterlesen
Bodenfunktionen ■■
Bodenfunktionen: Die Boden­funktionen sind als Bestandteil des Naturhaushalts insbesondere mit seinen . . . Weiterlesen
Immobilienmarkt auf finanzen-lexikon.de■■
Die Immobilienmarkt bezeichnet die Gesamtheit der Aktivitäten (Verkauf, Vermietung, Verpachtung) bei . . . Weiterlesen
Betriebsaufgabe auf finanzen-lexikon.de■■
Unter Betriebsaufgabe versteht man die Auflösung des Betriebs mit der Folge, dass der Betrieb als selbständiger . . . Weiterlesen
Einkommensteuer auf finanzen-lexikon.de■■
English: Income tax; - Die Einkommensteuer stellt eine Personensteuer, die als Gemeinschaftssteuer sowohl . . . Weiterlesen
Biomasse ■■
Biomasse ist die gesamte durch tierische und pflanzliche Lebewesen anfallende organische Substanz: Stoffe . . . Weiterlesen
Zentralbank auf finanzen-lexikon.de■■
Die Zentralbank ist eine von Regierungsweisungen unabhängige volkswirtschaftliche Institution. Sie . . . Weiterlesen
PIGS auf finanzen-lexikon.de■■
Die Kurzform PIGS (zu Deutsch: Schweine) steht für die Länder Portugal, Italien, Griechenland und Spanien; . . . Weiterlesen
Weltbank ■■
Die Weltbank wurde 1944 als eine Sonderorganisation der UNO gegründet, mit dem Ziel, durch die Bereitstellung . . . Weiterlesen