- Bodenversauerung : Versauernd wirkende Stoffeinträge aus Luftverunreinigungen (Stickoxide, Ammonium, Sulfat) führen direkt und indirekt zu einer Versauerung von Böden, indem basisch wirkende Kationen (Kalium, Calcium, Magnesium) ausgewaschen werden und versauernd wirkende Stoffe wie Aluminium und Protonen die Oberhand gewinnen.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Kation ■■■■■■
Ein Kation ist ein Begriff aus der Chemie und hat auch im Umweltkontext erhebliche Bedeutung. In diesem . . . Weiterlesen
Nährstoff ■■■■■
Nährstoffe sind die Bestandteile der Nahrung von Organismen, wie Kohlenhydrate (Zucker), Fette, Eiweiß, . . . Weiterlesen
Nährboden ■■■■
Ein Nährboden ist ein Nährmedium, auch als Kulturmedium bezeichnet und dient zur Kultivierung von Mikroorganismen, . . . Weiterlesen
Waldschäden ■■■■
Bei den heute auftretenden Waldschäden gibt es natürliche Ursachen, zB. lange Trockenperioden, extreme . . . Weiterlesen
Luftverschmutzung ■■■
Unter Luftverschmutzung versteht man die Verunreinigung des natürlichen Luftgemisches mit gasförmigen . . . Weiterlesen
Abgase ■■■
Abgase ist ein Sammelbegriff für gasförmige Emissionen, die aus Feuerungsund Produktionsanlagen sowie . . . Weiterlesen
Adsorbens ■■■
Das Adsorbens ist ein Adsorptionsmittel (zB. Aktivkohle), ein Material oder eine Substanz, die in der . . . Weiterlesen
Härte ■■■
Härte des Wassers, durch seinen Gehalt an Calciumund Magnesiumsalzen (meist Hydrogencarbonate) bestimmte . . . Weiterlesen
Aufhärtung ■■■
Die Aufhärtung ist eine Methode zur Erhöhung der Härte des Wassers. Sehr weiche Wässer mit sehr geringem . . . Weiterlesen
Brötchen ■■■
Das Brötchen gehört zu den Kleinbackwaren. Der Name leitet sich vom Brot ab und bedeutet "kleines Brot", . . . Weiterlesen