Die Desinfektion ist das Abtöten von Erregern übertragbarer Krankheite und ist bei Trinkwasser dann zwingend notwendig, wenn Coli-Bakterien, Fäkalstreptokokken oder hohe Koloniezahlen auftreten. Als Desinfektionsmittel stehen u. a. Chlordioxid, Chlorgas, Natriumhypochlorit oder Ozon zur Verfügung. Neben Chlorung ist unter bestimmten Voraussetzungen auch UV-Bestrahlung möglich

Related Articles

Ähnliche Artikel

Oxidation ■■■
Unter Oxidation versteht man allgemein die Sauerstoffaufnahme oder die Abgabe von Elektronen. Der umgekehrte . . . Weiterlesen
UV-Strahlen auf medizin-und-kosmetik.de■■■
UV-Strahlen sind eine Form elektromagnetischer Strahlung, die aus ultraviolettem Licht besteht. Ultraviolette . . . Weiterlesen
Methyltertiärbutylether ■■■
Methyltertiärbutylether (MTBE) wird aus Methan und Isobuten hergestellt. MTBE ist sehr klopffest und . . . Weiterlesen
Trinkwasser ■■■
Unter Trinkwasser verstehen wir das für menschlichen Genuss und Gebrauch geeignetes Wasser, das bestimmte . . . Weiterlesen
Wasserspender ■■■
Der Wasserspender ist ein Automat, der an die Konsumenten kostenlos (meist) gekühltes Trinkwasser abgibt. . . . Weiterlesen
Escherichia coli auf medizin-und-kosmetik.de■■
Escherichia coli (E. coli) bezieht sich im medizinischen Kontext auf eine Gruppe von Bakterien, die normalerweise . . . Weiterlesen