Der Düngerbedarf ist der für eine landwirtschaftlich genutzte Fläche oder einen landwirtschaftlichen Betrieb sich errechnende Gesamtbedarf an Düngemitteln zur Erzielung hochwertiger Ernten. Vom Düngemittelbedarf ist zu unterscheiden der Nährstoffbedarf und der Nährstoffentzug.

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.