- European Union Network for the Implementation and Enforcement of Environmental Law : Das European Union Network for the Implementation and Enforcement of Environmental Law (IMPEL) überwacht vor allem die technische Umsetzung der Europäischen Umweltgesetzgebung. Vertreter nationaler Behörden und der Kommission entwickeln Konzepte für die praktische Durchsetzung von Maßnahmen und Gesetzen und tauschen Erfahrungen darüber aus. IMPEL erstellt z.B. Leitlinien für die technische Umsetzung von Umweltstandards, Kriterien für Inspektionen und Austauschprogramme für Inspektoren. Im Rahmen der wechselnden Präsidentschaft werden halbjährlich Treffen veranstaltet. Finanziell und personell wird IMPEL von den Mitgliedsstaaten getragen.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

European Consultative Forum for Sustainable Development and Environment ■■
- European Consultative Forum for Sustainable Development and Environment : - European Consultative Forum . . . Weiterlesen
Eurostat auf finanzen-lexikon.de■■
 ; - Die Eurostat ist die Generaldirektion der Europäischen Kommission, die für die Sammlung statistischer . . . Weiterlesen
Wassergefährdungsklasse ■■
Eine Wassergefährdungsklasse beschreibt aufgrund von biologischen Testverfahren und sonstiger Eigenschaften . . . Weiterlesen
Umweltstandards ■■
Umweltstandards sind Normen staatlicher oder nichtstaatlicher Organe und Institutionen. Dazu gehören . . . Weiterlesen
Kommission ■■
Als Kommission (auch: Ausschuss oder Gremium) wird eine Gruppe von Personen bezeichnet, die eine fachliche . . . Weiterlesen
inspizieren auf medizin-und-kosmetik.de
inspizieren: inspizieren bedeutet "Genau betrachten"; - - In medizinischer Hinsicht bedeutet „Inspektion“ . . . Weiterlesen