Folienverpackung en sind "Plastiktüten" und andere folienförmige Verpackungen, z. B. für Lebensmittel. Sie bestehen meistens aus Polyethylen (PE).

Related Articles

Ähnliche Artikel

Klebefolie ■■■■■
Klebefolie im Umweltkontext bezieht sich auf dünne, flexible Materialien mit einer oder beiden Seiten . . . Weiterlesen
Kunststofffolie ■■■■■
Kunststofffolie im Umweltkontext bezieht sich auf dünne Schichten aus synthetischen Polymeren, die in . . . Weiterlesen
Folie ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Folie in der Regel auf dünne Kunststofffilme, die für eine Vielzahl von . . . Weiterlesen
Nachwachsende Rohstoffe ■■■■
Nachwachsende Rohstoffe ist ein Sammelbegriff für stofflich und energetisch genutzte Biomasse (also . . . Weiterlesen
Kunststoff ■■■■
Der Kunststoff ist ein künstlich hergestellter Werkstoff, der sich chemisch aus sogenannten Polymeren . . . Weiterlesen
Kunststoff auf industrie-lexikon.de■■■■
Kunststoffe sind vielseitige Materialien, die in nahezu allen Bereichen der Industrie eine wichtige Rolle . . . Weiterlesen
Druckverfahren auf industrie-lexikon.de■■■
Druckverfahren im Industriekontext bezeichnet die unterschiedlichen Methoden und Techniken, die verwendet . . . Weiterlesen
Abflussrohr auf architektur-lexikon.de■■■
Die Abwässer eines Gebäudes werden durch Abflussrohre in die Sickergrube oder den Revisionsschacht . . . Weiterlesen
PEX-Rohr ■■■
Ein PEX-Rohr ist ein Kunststoffrohr aus Polyethylen (PE), das nachträglich vernetzt (X) wird. Das heißt, . . . Weiterlesen
Polyvinylchlorid ■■■
Polyvinylchlorid (PVC) ist ein durch Polymerisation von Vinylchloridmolekülen gewonnener Kunststoff. . . . Weiterlesen