- Kondenswasser : Brennwertgeräte entziehen den heißen Abgasen durch Kondensation des Wasserdampfes Wärme. Dabei entsteht Kondenswasser. Es kann normalerweise problemlos ins öffentliche Abwassernetz abgeleitet werden. Hier sind die kommunalen Vorschriften zu beachten. Die Abwasserrohre müssen auf jeden Fall aus säurefestem Material bestehen
Weitere Definition:
Kondenswasser ist Wasser, das durch Kondensation entsteht, indem es sich aus seiner Dampfphase unterhalb seines Taupunktes bildet

Related Articles

Ähnliche Artikel

Keramik ■■■■■■
Keramik im Umweltkontext bezieht sich auf ein vielseitiges Material, das in verschiedenen Umweltanwendungen . . . Weiterlesen
Brennwertheizung ■■■■■
Die Brennwertheizung ist eine richtungsweisende Entwicklung in der Heizungstechnik. Während bei größeren . . . Weiterlesen
Wasserstoff ■■■■■
Wasserstoff (H, Hydrogenium) ist ein chemisches Element mit der Häufigkeit von ca. 0,88 % Gewichtsanteile . . . Weiterlesen
Absorption ■■■■
Absorption ist das Aufnehmen von Gasen durch feste oder flüssige Sorptionsmittel, wobei sich die Gase . . . Weiterlesen
Biofilter ■■■■
Als Biofilter bezeichnet man Abgasreinigungsverfahren, bei denen Mikroorganismen (Bakterien und Pilze) . . . Weiterlesen
Rohr ■■■■
Rohr (von ahd. ror) bezeichnet eine einkeimblättrige Pflanze mit langem Halm, Stängel, beziehungsweise . . . Weiterlesen
Schadstoffeintrag ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Schadstoffeintrag auf die Freisetzung von schädlichen Substanzen in die . . . Weiterlesen
Feinstaubpartikel ■■■■
Feinstaubpartikelind winzige Feststoffe oder Flüssigkeitströpfchen, die in der Luft schweben und einen . . . Weiterlesen
Saurer Regen ■■■■
Saurer Regen ist nicht nur eine der Ursachen für das Baumsterben, sondern er lässt auch wertvolle Kunstdenkmäler . . . Weiterlesen
Dampf ■■■■
Dampf wird in Naturwissenschaft und Technik als Bezeichnung für einen chemisch reinen, gasförmigen . . . Weiterlesen