- Wasserdampf : Wasser in gasförmigem Zustand , als Teil der Luft. Je Person fallen täglich durch Verbrennung im Körper 1-2 Liter, durch Kochen, Baden, Waschen usw. 1/2 - 1 Liter Wasserdampf an.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Rauchen und Umwelt ■■■
Rauchen und Umwelt: Rauchen und Umwelt ist normalerweise nicht miteinander verträglich. Der Raucher . . . Weiterlesen
Abwasser ■■
Um die Gewässer zu schützen, müssen die Schadstoffe durch Behandlung des Abwassers und andere Maßnahmen . . . Weiterlesen
Mineralwasser ■■
Mineralwasser: Mineralwasser wird aus unterirdischen Vorkommen gewonnen, die aus durch Gestein eingesickertes . . . Weiterlesen
Zigarette ■■
Eine Zigarette ist eine Papierhülse mit eingerolltem Tabak, evtl. noch mit einem Filter versehen. . . . Weiterlesen
Abluft ■■
Unter Abluft versteht man die aus einem Raum ausströmende Luft. Je nach Art dieses Raums kann die Luft . . . Weiterlesen
Auslöseschwelle ■■
Auslöseschwelle: Auslöseschwelle ist die Konzentration eines Stoffes in der Luft am Arbeitsplatz oder . . . Weiterlesen
Niederschlag auf allerwelt-lexikon.de■■
Niederschlag: Niederschlag aller Art bildet sich durch die in der Luft enthaltene Luftfeuchtigkeit. Wir . . . Weiterlesen
Flugticket auf allerwelt-lexikon.de■■
Englisch: ; - Ein Flugticket ist die Berechtigung, an einen bestimmten Flug teilzunehmen. Das Ticket . . . Weiterlesen
Aufstoßen auf medizin-und-kosmetik.de■■
Unter Aufstoßen (Rülpsen) versteht man das orale Entweichen von Luft aus dem Magen; - - In manchen . . . Weiterlesen
Biomasse auf architektur-lexikon.de■■
Biomasse: Biomasse ist ein kohlenstoffhaltiger und nachwachsender Rohstoff aus Pflanzen, welches mittels . . . Weiterlesen