Organoleptische Parameter werden Wassereigenschaften genannt, die sensitiv beurteilbar sind: Färbung, Geruch, Geschmack, Trübung. Davon zu unterscheiden sind die physikalisch-chemischen Parameter, wie z. B. Temperatur, ph-Wert, Leitfähigkeit

Related Articles

Ähnliche Artikel

Wassereigenschaft ■■■■■
Wassereigenschaften sind physikalische, chemische und biologische Eigenschaften, die alle Lebensvorgänge . . . Weiterlesen
Chemischer Index ■■■■
Chemischer Index : Eine Möglichkeit, die Wasserbeschaffenheit zu bewerten, bietet der Chemische Index. . . . Weiterlesen
Kalibrierung ■■■■
Kalibrierung im Umweltkontext bezieht sich auf den Prozess der Einstellung und Überprüfung von Messgeräten . . . Weiterlesen
Messgerät ■■■■
Messgeräte dienen zur Bestimmung physikalischer Größen. Meistens führen sie im Rahmen einer Messung . . . Weiterlesen
Analytik ■■■■
Unter Analytik (vom griech. analyein "auflösen") versteht man die Durchführung einer systematischen . . . Weiterlesen
Regeltechnik ■■■■
In der Umwelttechnik bezieht sich die Regeltechnik auf die Anwendung von automatisierten Regelund Steuersystemen . . . Weiterlesen
Beleuchtung auf architektur-lexikon.de■■■
Der Begriff Beleuchtung bezeichnet die Lichterzeugung mithilfe einer künstlichen Lichtquelle (Beleuchtungsanlage) . . . Weiterlesen
Schluckauf auf medizin-und-kosmetik.de■■■
Der Schluckauf (lateinisch Singultus) ist eine kräftige, reflektorische und periodische Einatmungsbewegung . . . Weiterlesen
Platin auf industrie-lexikon.de■■■
Platin ist ein chemisches Element mit dem Symbol Pt und der Ordnungszahl 78. Es gehört zur Gruppe der . . . Weiterlesen
Nickel auf industrie-lexikon.de■■■
Nickel im Industrie Kontext bezieht sich auf ein chemisches Element mit dem Symbol Ni und der Ordnungszahl . . . Weiterlesen