Licht wird, wie man vom Regenbogen weiß, in verschiedene Farben gebrochen werden. Jede Farbe des für uns sichtbaren Bereich steht für die Strahlung einer anderen Wellenlänge. Ultraviolette Strahlung (Kurz: ultraviolett, UV-Strahlung) ist dabei die Strahlung jenseits des Violetts. Auf der anderen Seite des sichtbaren Bereichs steht das Rot und jenseits davon befindet sich der Infrarot-Bereich. UV-Strahlung ist schädlich und kann in höheren Dosen zu Krebs und Erblindung führen. Auf der Erde werden wir weitgehend durch die Ozon-Schicht durch die UV-Strahlung der Sonne geschützt. Größeren Schutz beim "Sonnenbaden" erhalten wir durch Sonnenschutzcreme.
Die Augen schützen wir durch Sonnenbrillen, bzw. beim Lichtbogenschweißen durch entsprechend starke Schutzbrillen.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel