Die Vorklärung ist die erste Klär-Kammer, in welche das Abwasser gelangt (manchmal auch ein kompletter Behälter). Hier setzen sich die Feststoffe als Klärschlamm ab. Außerdem erfolgt eine erste Reinigung des Abwassers durch Faulungsprozesse.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Pflanzenkläranlage ■■■
Pflanzenkläranlage: Pflanzenkläranlagen unterscheiden sich von technischen Kläranlagen dadurch, dass . . . Weiterlesen
Abwasserabgabengesetz ■■
Abwasserreinigung ■■
Sammelbezeichnung für alle Techniken zur Verringerung von Abwasserinhaltsstoffen durch biologische, . . . Weiterlesen
Membranverfahren ■■
Das Membranverfahren dient der Entfernung von feinsten Partikeln bis hin zu gelösten Stoffen aus Abwasser . . . Weiterlesen
Regenwasser ■■
Niederschläge (Regenwasser) nehmen nicht nur Verunreinigungen aus der Luft (Saure Niederschläge), sondern . . . Weiterlesen
Fällung ■■
Klärschlamm ■■
Klärschlamm: Klärschlamm  ist eine Bezeichnung für den ausgefaulten bzw. auf sonstige Weise stabilisierten . . . Weiterlesen
Biologische Abwasserreinigung ■■
Biologische Abwasserreinigung: Die im Abwasser enthaltenen organischen Bestandteile werden in der Biologischen . . . Weiterlesen
Anaerob ■■
Anaerob: Anaerob ist Bezeichnung - a) für die Lebensweise von Organismen, die zum Leben keinen freien . . . Weiterlesen
Kläranlage ■■
Kläranlage: Kläranlagen sind technische oder biologische Anlagen zur Klärung von Abwasser. Es gibt . . . Weiterlesen