Im Gegensatz zur Verregnung hat die Verrieselung den Zweck, Abwasser zu reinigen, wobei der Boden (Rieselfelder) als mechanisch und biologisch wirkender Reinigungsträger ausgenutzt wird.
Weitere Definition:
Die Verrieselung ist die gleichzeitige Versickerung und dadurch praktizierte Reinigung von Abwässern in einem Rieselfeld.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel