Unter (landwirtschaftlichen) Ackerbau versteht man die Herstellung von Kulturpflanzen auf eigens dafür bearbeitetem Kulturboden (Acker).
Die Bearbeitung besteht im Wesentlichem im Umbruch der Oberflächenschichten (Pflügen, Eggen) zum Zweck der Lockerung der Krume.
Die Produktion umfasst Aussaat, Pflege (Düngung, Unkrautbekämpfung) und Ernte.

Siehe auch:
"Ackerbau" findet sich im NACE Code "01.11"
  Ackerbau

"Ackerbau" findet sich im WZ2003 Code "01.11"
  Ackerbau

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel