Die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH (GTZ) ist ein bundeseigenes Unternehmen und unterstützt die Bundesregierung bei der Umsetzung ihrer entwicklungspolitischen Ziele. .Infeed{ width: 320px; height: 100px; } @media(min-width: 500px) { .Infeed{ width: 468px; height: 60px; } } @media(min-width: 800px) { .Infeed{ width: 468px; height: 90px; } } Technische Zusammenarbeit (TZ) ist neben der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) das zweite Standbein der deutschen Entwicklungshilfe und umfasst die Vorbereitung und Durchführung von Entwicklungs­projekten und - programmen in der "Dritten Welt", durch die technische, wirtschaftliche und organisatorische Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt werden. Dabei kooperiert die GZT auch mit Nicht­regierungs­organisationen und verbindet in zunehmendem Maße die Entwicklungs­zusammenarbeit mit dem Naturschutz.

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.