Zu den "High Risk"-Unternehmen bzw. "High Impact"-Unternehmen gehören die Branchen mit großen Umweltauswirkungen und -risiken: Chemie, Atomenergie, Gentechnik und Life-Sciences, Stahl, Papier , Zement, Bergbau, Erdöl etc.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

High-Risk-Unternehmen auf industrie-lexikon.de■■■■■■■
Zu den High-Risk-Unternehmen (High Impact) gehören die Branchen mit großen Umweltauswirkungen und -risken: . . . Weiterlesen
EAC-Code ■■■■
Der EAC-Code (European Accreditation Codes) definiert die Branchen für das Akkreditierungsverfahren. . . . Weiterlesen
NACE auf industrie-lexikon.de■■
Der Code "Nomenclature of economic activities" (NACE) ; - (franz.:Nomenclature generale des activites . . . Weiterlesen
Bergbau auf industrie-lexikon.de■■
Zum Bergbau gehören alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Gewinnung von Bodenschätzen; - - Im . . . Weiterlesen
Lamellenklärer ■■
Der Lamellenklärer ist ein wichtiger Bestandteil der Abwasserreinigung. Seine Aufgabe ist die Trennung . . . Weiterlesen
Kohlenwasserstoffe ■■
Kohlenwasserstoffe sind organische Verbindungen, die aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen und bei . . . Weiterlesen
Schwefeldioxid ■■
Schwefeldioxid ist ein farbloses, stechend riechendes Gas, das vor allem bei der Verbrennung von schwefelhaltiger . . . Weiterlesen
Engel auf allerwelt-lexikon.de
Der Sage nach ein himmlisches geflügeltes Wesen (Himmelsgeflügel). Teilweise erhalten die Engel Sonderaufgaben,; . . . Weiterlesen